RRC Petticoat e.V. - ein Tanz- und Fitnessklub


Ursprünglich entstand unser Verein durchs Rock'n'Roll Tanzen. Mittlerweile hat sich der Trend komplett verändert. Wir bieten
  • Rock'n'Roll für kids und teens
  • Boogie Woogie (auf die Musik der 50er)
  • Standard-Latein sowie Rokoko
  • Zumba
  • Cardio Aktiv
  • Pilates
  • Yoga
  • Senioren Kurse
  • After Work Gym
  • Indoor Cycling sowie Cycle Well für Anfänger
  • Lauf- und Nordic Walking Kurse

Spendenlaufmit überwältigender Teilnahme

 

Zumzweitenmal wurde auf dem Gelände des Schützenvereins Straßdorf im Rahmen einesOpen Air Konzertes ein Spendenlauf ausgetragen. Die Teilnahme von letzten Jahrkonnte mehr als verdreifacht werden. Um 17 Uhr machten sich 23 kids auf die 400m Runde und wollten nicht aufhören. Das Wetter war entgegen der Vorhersagesonnig und schwül, was bei den Kindern kein Hindernis war. Mit 19 Rundenstellte der 10- jährige Vincenz den Rekord bei den Buben auf sowie die 7-jährige Natalie mit 18 Runden bei den Mädchen. Auch die 2- jährige Claraschaffte an der Hand ihrer Mutter 4 Runden und der Knaller des Tages war die 1-jährige Zoe, die barfuß von Mama und Papa geführt,  1 ganze Rundebewältigte. 

 

Um 19 Uhrging dann der Startschuß für die Erwachsenen los, bei einer Rundenlänge von 680m. Pro Runde wurde ein Startgeld von 1 Euro bezahlt. Das Deutsche Rote Kreuzwar mit 28 Teilnehmern die größte Gruppe, inclusive ihres Präsidenten Dr.Joachim Bläse, und sammelte 464 Runden. Das Laufteam Elke vom RRC Petticoat warmit 16 Teilnehmern am zweitstärksten vertreten und schaffte 281 Runden sowiedie Fa. Primalat mit 15 Teilnehmern 172 Runden

 

Diese zweiInstitutionen spendeten zusätzlich einen hohen Betrag. Die Fa. Primalat zahltepro Runde ihrer Firmenmitglieder 10 Euro in das Spendenkonto ein undüberreichte einen Scheck mit 2000 Euro. Elke Peischl vom RRCPetticoat ging von einer geringeren Teilnahme aus, verglichen mit dem letztenJahr, und machte Werbung für ihre zusätzliche Spende von 1 Euro pro gelaufeneRunde. Da der Andrang überwältigend war, viel die Spende dementsprechend hochaus und auf dem Scheck standen 2192,50 Euro. 

Beitgetragenhaben dazu Thomas Melchert vom Laufteam Eke mit 32 Runden sowie die DJK mit 137Runden bzw. Petra Kübler, mit 31 Runden . Auch die Lebenshilfe kam mitihrer Mannschaft von 12 Teilnehmern und konnte 78 Runden sammeln. Mit von derPartie waren auch viele zufällig Vorbeikommende, die mit Startnummer am Hund zuder sensationellen Spendenzahl beitrugen. 

 

Das BenefizOpen Air  mit Live Musik von den Bands Sonic Insane und Just 4 Fun liefbei Top-Wetter bis nach Mitternacht und auch der Erlös dieser Einnahmen kommtdem Spendenkonto zugute.

Je einDrittel erhalten das DRK für ein Rollstuhlfahrzeug und die Kinder Mara undChiara für eine Delfin Behandlung, die von Delfin Nogli gesteuert wird.


> Bilder Spendenlauf


Ehrungen durch STB und WLSB bei der Weihnachtsfeier 2018

> STB und WLSB Ehrungen 2018


Petticoat bei der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd
> Boogie Woogie
> Latin Standard-Latein
> Rock`n`Roll
> Rokoko


GYMWELT - Gymnastik + Fitness im Verein



> Info Gymwelt im RRC Petticoat