Rock`n`Roll Berichte aus dem Bereich Lindach
Jugendformation Hot Socks aus Lindach

Gelungener Saisonstart für die Petticoat-Paare

Rock n Roll Tanzturnier in Neuler mit drei Treppchenplätzen

 

Am vergangenen Wochenende fand wie jedes Jahr in Neuler-Schwenningen das Rock n Roll und Boogie Woogie Turnier, der S-Cup, statt. Der Rock´n Roll Club Petticoat schickte in diesem Jahr neben seinen Einzelpaaren auch zum 1. Mal seine Jugendformation aus Lindach, die Hot Socks , die auf Anhieb den 2. Platz belegten und damit ihren ersten Pokal feiern konnten. In dieser Formationsgruppe tanzt auch das erfolgreiche girlie-Paar Tina Schlechter und Marlen Wiedmann mit, die in der Einzelkategorie Schüler 2 nochmlsl an den Start gingen und ebenfalls sensationell den 2. Platz belegten. Simon Hohloch und Ramona Braun starteten in diesem Jahr nach langer Verletzungspause und Neuerungen in ihrer Folge in der Klasse Schüler 1 und konnten nach dem Einzug ins Finale mit dem 7. Platz sehr zufrieden sein. Bei der Kategorie Junioren 1 mussten ebenfalls nach langer Verletzungspause Annelie Hirth und Aaron Schweizer antreten und konnten mit einem tollen 2.Platz abschneiden….Insgesamt war es für den RRC-Petticoat ein erfolgreiches Wochenende.

> Tina und Marlen


NeFi Cup in Obertürkheim
NeFi Cup in Obertürkheim

NeFi Cup in Obertürkheim

 

Die Frühjahrssaison der Rock n Roll Tanzpaare des RRC Petticoat aus Straßdorf läuft Bestens. Bei der zweiten Turnierteilnahme am Sonntag starteten zwei Paare, um nochmal ihre Form zu testen, bevor Petticoat am kommenden Samstag ein eigenes Turnier ausrichtet. In Obertürkheim fand der Breitensporttag für Rock n Roll- sowie Boogie Woogie Paare statt. In der Schülerklasse I konnten sich Ramona Braun und Simon Hohloch steigern und auf den 5. Platz vordringen. Zwei Platzierungen besser als die Woche zuvor in Neuler. Bei der Schülerklasse II hatten Marlen Wiedmann und Tina Schlechter ihren 2. Platz behauptet und wollen am Samstag angreifen, um ganz nach oben aufs Treppchen zu kommen. Das Rock n Roll Tanzturnier startet am kommenden Samstag in der Römersporthalle Straßdorf um 13 Uhr in den Klassen Bambinis bis Erwachsene sowie Jugend-Formationen. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.


Breitensportturnier Einhorn-Cup 2012
Paare des RRC Petticoat Schwäbisch Gmünd

Rock n Roll Tanzturnier: 8. Einhorncup in Straßdorf

 

Am Samstag veranstaltete der RRC Petticoat in Straßdorf zum 8. Mal den Einhorncup. Ein Rock n Roll Tanzturnier in den Klassen Bambinis (unter 10 Jahren) bis zu den Erwachsenen und auch für Jugendformationen.

In der Bambini Klasse waren drei Petticoat Paare im Finale vertreten. Chiara Biber und Sara Dyrska hatten noch nie ein Turnier getanzt und konnten sich erst am Donnerstag zuvor an einer Teilnahme durch die Überredungskunst ihrer Trainerin Elke Peischl entscheiden. Mit dem 5. Platz am Ende und als jüngstes, teilnehmendes Paar (7 Jahre) noch den Vereinspokal in der Tasche, konnten die beiden einen super Erfolg feiern. Das zweite Petticoat Paar aus Lindach, Melina Eckardt und Nina Walter belegten den 4. Platz und waren mit ihrer Leistung sehr zufrieden. Die Alfdorfer Vanessa Haida und Lukas Dyrska hatten sich speziell auf dieses Turnier vorbereitet und wollten unbedingt aufs Treppchen und einen Pokal. Dass am Ende der Sieg herauskam, überraschte und freute nicht nur die beiden. Bei der Schülerklasse 1 erreichte kein Petticoat-Paar das Finale, da die Konkurrenz zu stark war. Dennoch waren die Leistungen zufriedenstellend für Madeleine Schwarz und Sophia Maile mit dem 14., für Anna-Lena Knödl und Leonie Klaaßen mit dem 13., für Nathalie Wiedmann und Sandra Sitz mit dem 12 . und Ronja Wölz und Maren Wahl mit dem 11 Platz. Knapp das Finale verfehlten Ramona Braun und Simon Hohloch mit dem 8. Platz. Bei der Schülerklasse 2 hatten Tina Schlechter und Marlen Wiedmann den 2. Platz, wie in den vergangenen Turnieren, erkämpft. Zudem erhielten sie als bestes Petticoat Paar einen Vereins- Wanderpokal. In der Juniorenklasse 1 waren zwei Petticoat-Paare am Start und beide kamen aufs Treppchen. Kinga und Gracjan Mila ertanzten den 3. und Eike Fischer-Bühner mit Partnerin Vanessa Marten schafften es sogar auf den 2. Platz. Bei den Junioren 2 hatte Bruder Arne Fischer-Bühner mit Maria Pauels ebenfalls den 3. Platz ertanzt und Kevin Hörsch konnte mit Partnerin Jessica Waibel sogar den 2. Platz feiern. Und noch ein verdienter 2. Platz ging an das Erwachsenen-Paar Lucas Traa und Lisa Jäger, die den Gewinnern aus Ulm nur noch aufgrund der Akrobatik unterlegen waren. Bei den Jugendformationen starteten 2 Petticoat-Gruppen, aus Lindach und aus Straßdorf. Die Rocking Speedy s aus Straßdorf holten sich den ersten Treppchenplatz und die Hot Socks aus Lindach feierten hocherfreut und verdient den 2. Platz. Nach dieser erfolgreichen Ausbeute wird Petticoat ihre Paare in 2 Wochen zum erneuten Wettkampf nach Winnenden schicken.


Ausflug ins Naturatum
Ausflug ins Naturatum

Ausflug der „Hot Socks“ ins Naturatum

 

 

Zu Beginn der neuen Trainingssaison gingen die Lindacher „Hot Sock“ ins Taubental ins Naturatum. Nach einigen Stationen im Wald, welche auch mit körperlichen Einsatz bewältigt werden mussten, stärkten sich alle mit einer Grillwurst auf dem Grillplatz, bevor es wieder auf den Rückweg ging. Eltern, Geschwister, sowie der kleine Raphael, der Sohn von Trainerin Melanie waren auch mit dabei. Das Wetter mit herrlichem Sonnenschein unterstützte unseren tollen Ausflug, bei dem alle Spaß hatten.

 


Auftritt Gmünder Herbst 2012
Auftritt Gmünder Herbst 2012
Beim Gmünder Herbst 2012 tanzten gemeinsam die Lindacher Hot Socks sowie die Alfdorfer Rocking Aliens in der Schmiedgasse Schwäbisch Gmünd einen Rock'n'Roll Auftritt. Das Haarstudio TREND hatte 20-jähriges Jubiläum und feierte mit Chefin Jasna, die den Auftritt mit Elke Peischl organisierte und der bei allerschönsten Wetter auch bestens ankam. Die Zuschauer waren begeistert!

> Bilder vom Auftritt Gmünder Herbst 2012